Konzert
Do 09.04.2020

Abgesagt! Cesaré y asi D' Patas

20:00 Uhr | Theater Atrium | Veranstaltung fällt aus!
12/9 Euro
Einlass: 19:30 Uhr

Folklore aus den peruanischen Anden

Lassen Sie sich von der Gruppe „Cesaré y asi D' Patas“ aus den peruanische Anden in eine andere Welt entführen. Derzeit sind die acht Musiker auf Europatour und bringen die lateinamerikanische Folklore auch nach Friedrichshafen. Mit den typischen andinen Instrumenten, wie Saxophon, Panflöte, Charango, Bombo, Quena, Gitarre in Kombination mit modernen Instrumenten bringen die Peruaner verschiedene Musikrichtungen, wie Huaynos, Huaylarsh, Karneval, Tinku, Saya, San Juanito oder Cumbia zum klingen. Das Programm bringt das typische südamerikanische Lebensgefühl und Temperament ins Theater Atrium. Zum Repertoire gehören natürlich auch Klassiker wie "El Condor pasa".

Cesaré Ames studierte Musik an einer Universität in Peru und ist spezialisiert auf Andenmusik. Er widmet sich seit über 10 Jahren der Verbreitung der lateinamerikanischen Andenmusik. Seine erste Musikproduktion “Ilusiones y fantasías” (Freude und Fantasien) wurde 2016 veröffentlicht und die Zweite wird dieses Jahr erscheinen.

"Andenmusik" ist ein Begriff, der sich auf eine Vielzahl von Musikgenres bezieht, die ihren Ursprung in den südamerikanischen Anden haben, ungefähr in dem Gebiet, das vor dem europäischen Kontakt von den Inkas dominiert wurde. Dieses Gebiet umfasst Westbolivien, Nordchile, Nordargentinien, die Berge Ecuadors, den Südwesten Kolumbiens und die Andenregion Perus.

     

    Veranstalter:

     

    culturverein caserne e.V.
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

     

    Jetzt Mitglied im culturverein werden und ehrenamtlich im Kino Studio 17 oder im Theater Atrium mitarbeiten!

     

    Karten Kino Studio 17:

    nur an der Abendkasse!

    Karten Theater Atrium:

    Reservierung auf der Veranstaltungsseite

    oder unter: 07541 31726

    Mit freundlicher Unterstützung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner