Festival
Do 20.09.2018

Fabro

20:30 Uhr | Amicus Foodbar Restaurant
Eintritt frei!
Einlass: ab 19 Uhr

JazzPort FN e.V. präsentiert beim FAB-Festival 2018 als „Warm up“ im Amicus das Trio FABRO.

Weltmusik: Der Name FABRO steht seit mehr als 22 Jahren für der Verschmelzung von spanischen und südamerikanischen Musikstilen zu einer aufregenden neuen Instrumentalmusik. Lateinamerikanische Rhythmen, Jazz sowie Einflüsse aus keltischer Musik und der Klassik verleihen dem spanischen Flamenco in der Musik von FABRO ein neues Gesicht. Die drei Berufsmusiker fügen dem traditionellen Flamenco-Instrument Gitarre sowohl spezielle Percussionsinstrumente wie auch Saxofone, Querflöte, Mandoline und Klavier hinzu. Diese Vielzahl an Instrumenten, welche die drei Virtuosen oft während einzelner Stücke wechseln, sorgt für eine nuancenreiche Abwechslung in den Kompositionen, die alle aus eigener Feder stammen. So entsteht eine zarte oder harte Sinfonie, welche durchaus als Weltmusik bezeichnet werden darf. Auf diese Weise ergründen die Zwillingsbrüder Wolfgang und Harry Eisele sowie Oliver Fabro neue Wege in ihrem experimentellen Musikstil, zu hören auch auf der fünften CD des Ensembles, der Jubiläums - CD „Primavera“.

Besetzung: Oliver Fabro - Gitarre, Mandoline; Perkussion Wolfgang Eisele - Saxophon, Flöte, Perkussion Harry Eisele - Piano, Keyboards, Perkussion

FAB-Festival

Besetzung:
Oliver Fabro - Gitarre, Mandoline; Perkussion
Wolfgang Eisele - Saxophon, Flöte, Perkussion
Harry Eisele - Piano, Keyboards, Perkussion
infos: www.fabro.de

 

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661

    culturverein caserne e.V.
    Tel.: 07541 31726

    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen