Lesung
Fr 06.12.2019

Sebastian Lehmann – Elternzeit

20:30 Uhr | Kulturraum Casino | Es gibt noch Karten an der Abendkasse!
VVK 14 / 10 Euro zzgl. Geb. | AK 16 / 12 Euro
Einlass: 19:30 Uhr

DER SWR3 Comedian live in der Caserne mit Special Guest Jean-Philippe Kindler

Lesung und Therapie

„Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an. „Was machst du gerade?“ „Hatten wir nicht verabredet, dass du diese Frage nicht mehr stellst?“, sage ich. „Das ist für uns beide zu deprimierend.“

„Nicht jeder kann perfekt sein“, sagt meine Mutter. „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück.“

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind. Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.

Sebastian Lehmanns Radiokolumne „Elternzeit“ läuft auf SWR3 und RBB Radioeins. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne Lesedüne, die auch als Bühne 36 im Fernsehen lief. Die besten Elterntelefonate sind im Buch „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann-Verlag) versammelt.

Veröffentlichungen

„Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück - Telefonate mit den Eltern“ (Geschichten, 2018)

„Ich war jung und hatte das Geld - Meine liebsten Jugendkulturen aus den wilden 90ern“ (Geschichten, 2017)

„Parallel leben“ (Roman, 2017)

„Kein Elch. Nirgends“ (Geschichten, 2014)

„Genau mein Beutelschema“ (Roman, 2013)

„Sebastian. Das Leben ist nur ein Schluck aus der Flasche der Geschichte“ (Geschichten, 2011)

https://www.youtube.com/watch?v=ySPd8mYWoAM

Und als Gast hat Sebastian Lehmann den deutschen Poetry Slam Meister des Jahres 2018 Jean-Philippe Kindler dabei, der mit seinem Programm „Mensch ärgere Dich“ am 14.12.19 bei uns zu Gast sein wird. Darin erhebt er die Stimme für jene Geschichten, die zu selten gehört werden. So geht es mal um soziale Ungerechtigkeit, und mal um seine Eltern, die gerne „Läuft bei dir“ sagen. Die Zuschauer_innen erwartet eine Mischung aus Kabarett und Stand-up Comedy. Der Titel des Programms verrät es bereits: Kindler denkt Gesellschaft spielerisch, seine eigene Verantwortung betonend, dass wir die Politik so gestalten müssen, dass sie Glück für alle ermöglicht. 

Mehr Infos unter www.sebastianlehmann.net

Veranstalter: Kulturhaus Caserne gGmbH| Tel. 07541 371661 | www.kulturhaus-caserne.de
Karten: VVK über https://kulturhaus-caserne.tickettoaster.de/ oder an der Abendkasse

     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterstützung durch: