Ausstellung
Fr 08.03.2019

Vernissage: ONE THOUSAND COLORS

20:30 Uhr | Plattform 3/3
Eintritt frei

Ausstellung zum Weltfrauentag und Kunstfreitag 

Vernissage Freitag 08.03.19, Laudatio: Barbara Reil – Kunsthistorikerin, Museum Lindau

Zum Weltfrauentag und Kunstfreitag zeigt die Galerie im Kulturhaus / Plattform 3 / 3 in Friedrichshafen in der Ausstellung „One Thousand Colors“ die Bilder zweier Powerfrauen: Carla Chlebarov und Alma Göring.

Die Vernissage der von Erika Lohner kuratierten Ausstellung findet am Kunstfreitag, 8. März 2019, um 20:30 Uhr statt. Die Laudatio hält die Leiterin des Stadtmuseum Lindau, Barbara Reil. Zur Midissage und zu Gesprächen mit den Künstlerinnen laden wir am Sonntag, 17. März, von 14 bis 18 Uhr ein.

Carla Chlebarov und Alma Göring sind mit dem Abstrakten Expressionismus verwurzelt. Chlebarov setzt Techniken mit Acryl, Pigmenten und Öl ein, Göring mit Acryl und Pigmenten.

Carla Chlebarov absolvierte ihr Studium der Malerei „Grafik und Gestaltung von Räumen, insbesondere Kulträumen“ an der Akademie der Bildenden Künste München. Sie war Assistentin von Prof. Hermann Nitsch (Gestische Malerei/Aktionsmalerei). Sie kann zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland vorweisen.

Alma Goering kam spät zur Malerei. Nach Akademiebesuchen traf sie 2013 auf Jerry Zeniuk, Farbfeldmaler und ehemals Professor der Akademie der Bildenden Künste München, der ihre Malerei mit prägte. In Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen wurden ihre Bilder mit großem Erfolg im süddeutschen Raum gezeigt.

Die Ausstellung ist vom 08.03. bis 24.03.2019 zu sehen. Die Öffnungszeiten sind Fr., Sa., So. 14-18 Uhr. Veranstalter: Kulturhaus Caserne
 
     

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661

    culturverein caserne e.V.
    Tel.: 07541 31726

    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch: